Monthly Archives: December 2014

Tektonische Verschiebungen in der Geopolitik

Das Jahr 2014 ist vergangen, globale und grenzüberschreitende Krisenherde halten die Welt aber weiterhin in Atem. Gespannt blickt die einerseits schockierte, andererseits oft auch hinters Licht geführte internationale Gemeinschaft auf Russland und Europa, auf Nordafrika und den Nahen Osten. Hätte … Continue reading

Posted in On world politics | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

A Personal Christmas Message 2014

(“A Christmas Welcome” by Thomas Kinkade) In many cultures, people greet each other with “Peace upon you”. The greatest gift in the world is peace which, first of all, comes from inner peace and the peace of one’s mind. However, … Continue reading

Posted in Philosophizing a bit | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Russlands neue Allianzen

Vor gut einem Jahr hätte man kaum für möglich gehalten, dass der “Arabische Frühling” von einem “Sibirischen Winter” abgelöst werden würde. Durch die Ukraine-Krise hat sich die Beziehung zwischen dem Westen und Russland stark abgekühlt. Grund genug für die Führung … Continue reading

Posted in On world politics | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Quote of the month: Maturity

“Maturity is not a question of age but a question of virtue.” (my own quote)

Posted in Quotes of the month | Tagged , , , , | 1 Comment