Tag Archives: NATO

Bleibt Serbien ein erwünschter EU-Beitrittskandidat?

Landesweite Proteste gegen den neu gewählten Präsidenten von Serbien, Aleksandar Vuvic, dauern an. Auf seltsame Weise fühlt man sich an die Straßenkämpfe vor zwei Jahren in der mazedonischen Hauptstadt Skopje erinnert. Gemeinsam ist den beiden Staaten Serbien und Mazedonien, dass … Continue reading

Posted in On world politics | Tagged , , , , | Leave a comment

Verzweifeltes Kräftemessen in Syriens Arena

Unterschiedliche Machtinteressen zwischen staatlichen Akteuren verlangsamen den Friedensprozess in Syrien. Dies zeigt sich nicht nur an der ambivalenten Haltung der Türkei gegenüber IS und der Regierung Assad. Mit seiner Annäherung an Russlands Wladimir Putin versucht das türkische Staatsoberhaupt einen Spagat zwischen NATO und … Continue reading

Posted in On world politics | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment

Interview: 10 Fragen an / 10 Questions to… Stefan Haderer

Liebe Leserinnen und Leser, “10 Fragen an…” ist ein spannendes und innovatives Interview-Format von Blogger, Autor und Lebenscoach Matthias A. Exl. Diese Woche hatte ich die Ehre und das Vergnügen, ihm in einem Interview 10 Fragen zu weltpolitischen und gesellschaftlichen … Continue reading

Posted in Interviews, On world politics | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Wenn Eindämmung für Europa gefährlich wird

Als Friedensprojekt ist die Europäische Union entstanden – nun droht dieser Grundstein an einer neuen Balkankrise zu zerbröckeln. Während Mazedoniens Opposition nämlich alles daransetzt, die Regierung von Ministerpräsident Nikola Gruevski zu Fall zu bringen, fühlt man sich auf seltsame Weise … Continue reading

Posted in On world politics | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Europa unter Zugzwang der NATO

Die EU entfernt sich von ihrem bisherigen Image als Friedensmacht. Einerseits ist diese Entwicklung durch den Konfrontationskurs und Medienkrieg mit Russland spürbar, andererseits könnte die Wortwahl des Präsidenten der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, kaum deutlicher sein. Von einer gemeinsamen “Verteidigungspolitik” … Continue reading

Posted in On world politics | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Der gescheiterte Kompromiss in der Ukraine

Anfangs wirkte es tatsächlich so, als hätten die Gespräche in Minsk zwischen Russland, Ukraine, Frankreich und Deutschland zu einer Entschärfung des Militärkonfliktes an den Pforten Europas geführt. Eine Waffenruhe ist jedoch nach andauernden Kampfhandlungen von beiden Seiten nicht eingetreten. Selbst … Continue reading

Posted in On world politics | Tagged , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Verspielte Hoffnungen am Hindukusch

Eine Welle der Gewalt hat vor kurzem die Stichwahl um den neuen Präsidenten Afghanistans überschattet und zahlreiche Menschen das Leben gekostet. Es ist eine von vielen traurigen Entwicklungen, die das desolate Land am Hindukusch seit dem US-Militäreinsatz 2001 heimsuchen. US-Präsident … Continue reading

Posted in On world politics | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment